Montag, 3. August 2020

Efstathios Tassikas – Unser Kandidat für den Rat der Stadt Essen

Mein Name ist Efstathios Tassikas, ich bin 30 Jahre alt und am Ende meines Lehramtsstudiums für die Fächer Englisch und Geschichte.

Schon bald bin ich Referendar und für euch kandidiere ich auf Listenplatz 10 für die Linke.

Bildung ist mein Herzensthema. Zurzeit sitze ich als sachkundiger Bürger im Schulausschuss des Rats der Stadt Essen und engagiere mich für eine Bildungspolitik, die alle Kinder und Jugendlichen mitnimmt – von der KiTA bis zur Hochschule!

Die Corona-Krise hat nochmals mehr deutlich gemacht, welche Missstände wir im Schul- und Bildungssystem haben und dass dringend etwas getan werden muss, damit die Essener Kinder und Jugendlichen erstens sicher zur Schule gehen können und zweitens die bestmögliche (Aus)Bildung bekommen, die ihnen zusteht.

Ich möchte mit und für euch über echte Alternativen sprechen, konkrete bildungspolitische Forderungen und Verbesserungen erarbeiten, diese in die politischen Debatten einbringen, mich mit Bündnispartner:innen vernetzen um den Protest erst in die Öffentlichkeit und dann ins Rathaus zu bringen. Dafür bitte ich um eure Stimme.

Politische Schwerpunkte:

  • Bildung (vor allem Schule und Hochschule)
  • Kinder- und Jugend
  • Feminismus & Gleichberechtigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien