Montag, 3. August 2020

Michel Bella – Unser Kandidat für die Bezirksvertretung II

Mein Name ist Michel Bella, ich bin 43 Jahre alt und gebürtiger Essener.

Meine ersten 20 Lebensjahre habe ich in Kettwig verbracht und dabei ehrenamtlich in der Jugendzeit bei der Johanniter-Unfallhilfe/Katastrophenschutz NRW und bei der Evangelischen Gemeinde im Jugendzentrum geholfen.

Als Berufsausbildung habe ich eine Lehre zum Dachdecker absolviert.

Weil Bundeswehr und Krieg nie eine Option für mich waren, habe ich mich für den Zivildienst im Krupp Krankenhaus entschieden.

Da ich mich neben der handwerklichen Tätigkeit auch schon von Anfang an für alles Digitale interessiere, habe ich später als Verkäufer im Hardwarecenter gearbeitet und mich für kurze Zeit im IT Bereich selbstständig gemacht.

Im Anschluss daran habe ich eine Umschulung zum Mechatroniker mit Praktika in der Robotik absolviert.

Ich engagiere ich mich für die Partei DIE LINKE, weil ich eine gerechtere Welt für alle anstrebe.

Ich lebe im schönen Bezirk II am Rande des Moltkeviertels und kandidiere für meine Bezirksvertretung.

Dort möchte ich mich stark machen für mehr Begrünung. Ich unterstütze auch solche Bauprojekte, die in den heißen Sommern zur Abkühlung beitragen. In diesem Zusammenhang setze ich mich für die Förderung von erneuerbaren Energien ein.

Ich kämpfe gegen unangemessene Mietpreissteigerungen in unserem Bezirk. Alle Menschen müssen sich das Wohnen leisten können, denn Wohnen ist ein Menschenrecht!

Wir brauchen dringend mehr Möglichkeiten für Menschen mit Behinderung, damit alle auch tatsächlich an unserer Gesellschaft teilhaben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien